Trauungen

Sie suchen einen unvergesslichen Ort für Ihre Trauung? Wie wäre es mit einer Hochzeit in unserer altehrwürdigen Klosterkirche?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf - wir sorgen dafür, dass dieser Tag für Sie unvergessen bleibt. Sie können bei uns heiraten - egal ob evangelisch, katholisch und ökumenisch.

Ev. Gemeindebüro Kloster Zinna
Am Kloster 4
14913 Kloster Zinna
03372 - 43 21 76
buero@kircheklosterzinna.de

Sie können bei uns heiraten, wenn mindestens ein Partner Mitglied einer anerkannten christlichen Kirche ist. Evangelisch können Sie heiraten, wenn mindestens ein Partner evangelisch und zum Abendmahl zugelassen (d.h. konfirmiert oder als Erwachsener getauft) ist. Evangelische Trauungen übernimmt in der Regel die Ortspfarrerin. Wenn Sie möchten, können Sie aber auch gerne Ihren eigenen Pfarrer mitbringen. Melden Sie die Trauung aber in jeden Fall in unserem Gemeindebüro an.

Ab dem 1. Juli 2016 dürfen wir nicht nur Segnungen gleichgeschlechtlicher Paare, sondern entsprechend dem Beschluss unserer Landeskirche auch gleichgeschlechtliche Trauungen durchführen. Sie sind herzlich willkommen!

Sollten Sie nicht Mitglied der Kirchengemeinde Kloster Zinna sein, brauchen Sie für die Anmeldung der Trauung einen Abmeldeschein (Dimissoriale) von ihrer Ortsgemeinde. Außerdem fallen in diesem Fall Kosten für die Vor- und Nachbereitung der Hochzeit, Kerzen, Blumen und die Reinigung der Kirche an (etwa 200€). Bedenken Sie auch, dass noch das Honorar des Kantors hinzukommt, wenn Sie Orgelbegleitung möchten. Bei der weiteren Organisation und Gestaltung Ihres Festtages unterstützen wir Sie gern!

Weitere Informationen zur evangelischen Trauung erhalten Sie unter: www.trauspruch.de oder hier