Gottesdienste

Wir laden herzlich zu unseren Gottesdiensten ein. 

Bitte beachten Sie die geänderte Zeit:

immer um 10.00 Uhr und 14-tägig.

In den Sommermonaten finden unsere Gottesdienste

in der historischen Klosterkirche statt.

(Im Winter nutzen wir das warme Konversenhaus neben der Kirche)

 

Aktuelle Termine

 01.09.2019, 11.Sonntag nach Trinitatis

Kernaussage:

„Denn aus Gnade seid ihr gerettet durch Glauben,

und das nicht aus euch:

Gottes Gabe ist es, nicht aus Werken, damit sich nicht jemand rühme …“

Ein Sonntag, der die alte Tugend Demut in den Blick nimmt:

Was wir sind, sind wir nicht aus eigener Kraft,

sondern aus Gottes Gnade.

     09.00 Uhr Gottesdienst in Grüna MIT ABENDMAHL

    10.00 Uhr Gottesdienst in Kloster Zinna MIT ABENDMAHL

........................................................................

 15.09.2019, 13.Sonntag nach Trinitatis

Kernaussage: :

Wer ist denn mein Nächster? fragt der Schriftgelehrte.

Jesus kehrt die Frage um: Für wen bist du Nächster?

Die Geschichte vom barmherzigen Samariter,

ist eines der bekanntesten Gleichnisse für Nächstenliebe-

über die Grenzen Nation, Religion oder Kultur hinweg.

Wochenspruch: "Christus spricht:

Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern,

das habt ihr mir getan." | Mt 25,40b

14.00 Uhr, GD in Kloster Zinna KONFIRMATIONS-Jubiläum

Herzliche Einladung zur Jubelkonfirmation

der Jahrgänge 1968/1969 sowie 1958/1959 und 1948/1949

Wir bitten die Jubelkonfirmanden,

welche noch keine Einladung erhalten haben,

sich im Gemeindebüro bei Frau Rosenzweig zu melden.

Es sind nicht alle Anschriften bekannt.

Wir treffen uns um 14.00 Uhr zum Gottesdienst in der Kirche

und laden danach um 15.30 Uhr zum

gemütlichen Kaffeetrinken in unser ehem. Gutshaus, in unsere alte Schule, ein.

...........................................................................................................................................................................................

 29.09.2019, 15. Sonntag nach Trinitatis

-Michaelistag-AGF®

Kernaussage:

Der Erzengel Michael, der Drachenbezwinger,

hat diesem Tag seinen Namen gegeben.

Es ist der Tag alle Engel:

der Kämpfer, Wächter, Musiker, Beschützer.

Sie alle sind eins: Erscheinungsweisen Gottes.

Wochenspruch: "Der Engel des HERRN lagert sich um die her, die ihn fürchten, und hilft ihnen heraus." | Ps 34,8

14.00 Uhr GD in ERNTEDANK-FEST in NEUHOF

............................................................

13.10.2019, 17. So n. Trinitatis

Kernaussage:

Unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat!

Bei Gott spielen Grenzen von Ländern, Völkern und Kulturen keine Rolle.

Was zählt, ist der Glaube:

„Denn wer mit dem Herzen glaubt, wird gerecht;

und wer mit dem Munde bekennt, wird selig.“

Gottesdienst in WERDER um 9.00 Uhr

Gottesdienst in Kloster Zinna um 10.00 Uhr

.........................................................

27.10.2019,19. So n. Trinitatis

10.00 Uhr, GD in Kloster Zinna im Konversenhaus

Kernaussage:

„Heile du mich Herr, so werde ich heil“:

Die Erzählung von der Heilung des Gichtkranken macht uns am heutigen Sonntag deutlich,

dass der Mensch nicht allein aus dem Leib besteht,

der krank werden und sterben kann.

Wenn Jesus heilt, so heilt er immer den ganzen Menschen. 

Heil und Heilung:

"Es gilt als bewiesen, dass Christen gesünder sind als andere Menschen. Sie haben weniger psychischen Stress, heißt es, und bessere Wege der Verarbeitung." (www.kirchenjahr-evanglisch.de)

........................................................

10.11.2019, 10.00 Uhr GD in Kloster Zinna im Konversenhaus

Der drittletzte Sonntag im Kirchenjahr

Kernaussage:

Die Sehnsucht nach Erneuerung prägt den Drittletzten Sonntag des Kirchenjahres.

Ist das Reich Gottes schon angebrochen?

Kann man es sehen?

„Siehe, jetzt ist die Zeit der Gnade – siehe, jetzt ist der Tag des Heils."

Wochenspruch: "Selig sind, die Frieden stiften; denn sie werden Gottes Kinder heißen." | Mt 5,9

.........................................................

24.11.2019, Ewigkeitssonntag


Foto: AGF

GD in Kloster Zinna um 14.00 Uhr im Konversenhaus

mit Totengedenken und Abendmahl

..........................................................

01.12.2019, 1.Advent

Kernaussage:

Mit dem 1. Advent beginnt das neue Kirchenjahr.

Advent, das heißt Ankunft:

die Adventszeit ist eine Zeit der Vorbereitung auf die Ankunft Jesu in dieser Welt,

eine Zeit der Vorfreude und der gespannten Erwartung:

„Macht hoch, die Tür, die Tor macht weit, es kommt der Herr der Herrlichkeit!“

 

Foto: AGF

Adventsgemeindefeier um 14.00 Uhr im Konversenhaus

 

 

 

 

 

                                                                                                                                                                                          Änderungen vorbehalten!

 

Kernaussagen: https://www.kirchenjahr-evangelisch.de

 

Weitere Informationen zu den Gottesdiensten erhalten Sie bei Pfarrer Tilemann Wiarda unter 

0179 22 20 007 oder tileman.wiarda@gmx.de